Workshop

Coaching: Dramaturgy

von Mila Pavićević

10.06.2017 14:00 Uhr | @ Kunstkraftwerk

Coaching: Dramaturgy ist ein eintägiger Intensiv-Workshop und offen für AutorInnen, die bereits an einem eigenen Projekt arbeiten (Beginn bis Ende des Prozesses, keine abgeschlossenen Produktionen). Im Vorfeld sollten die Teilnehmenden eine kurze Präsentation ihres Arbeitsprozesses vorbereiten. Diese Arbeiten werden mit Outside Eyes, die am Workshop teilnehmen, geteilt. Neben der Dramaturgie, der möglichen Struktur sowie Problemen des zukünftigen Stückes werden auch Formen des Feedbacks diskutiert. Durch den gemeinsamen Austausch möchten wir einen produktiven und kritischen Dialog über künstlerisches Schaffen ermöglichen sowie verschiedene Perspektiven zur Praxis der Dramaturgie eröffnen. DramaturgInnen, TheoretikerInnen  und Praktizierende, die aktiv Feedback geben möchten, können ihre Teilnahme am Workshop unter workshop@p-bodies.com anmelden.

realized by Centre of Drama Art Zagreb

Treffpunkt: Kunstkraftwerk, Saalfelder Str. 8, 04179 Leipzig

Zeitraum: Samstag, 10. Juni, 14:00 bis 20:00 Uhr
Sprache: englisch
Niveau: offen für 10 interessierte DramaturgInnen, TheoretikerInnen und Praktizierende
Preis: 35/25€

Credits, Vitae

Mila Pavicevic was born in Dubrovnik, Croatia. She has an MA in Dramaturgy from the Academy of Drama Art University of Zagreb, Croatia. She works a dramaturge, programmer, writer and editor. She is a member of Centre of Drama Art. Her main interest is dance dramaturgy and collaborative practices. She collaborates with different artists and institutions: Sergiu Matis, Agata Siniariska & Madalina Dan, Goran Sergej Pristas, Zrinka Uzbinec… Her books and texts are translated into many different languages, for her book Ice Girl and Other Fairytales she received the European Union Prize for Literature.